Loading...

Klassentreffen FvS 2008

//Klassentreffen FvS 2008
Klassentreffen FvS 2008 2017-07-13T08:04:42+00:00

Nun hat es also stattgefunden: das zweite Klassentreffen 39 Jahre nach dem wir die Schule verlassen haben.

War es ein Erfolg? Aus meiner Sicht ein klares Ja. Eine Reihe sehr positiver Emails bestätigen mich in meiner Meinung. Nein, ich habe keine einzige negative Email erhalten.

22 Teilnehmer haben sich ab 16:00 im Klassenraum versammelt, die letzten haben um kurz vor 1 Uhr nachts das Cafe Knülle verlassen.

Dazwischen lagen viele viele Stunden, in denen wir eine Menge Spaß hatten, manchmal ging es aber auch ernster zu.

Peter Bürgstein hat etwas gesagt, dem ich uneingeschränkt zustimme: es ist erstaunlich, wie schnell man wieder Kontakt mit Menschen aufnehmen kann, die man mindestens 29, in einigen Fällen 39 Jahre nicht gesehen hat.

Es war, als hätte man sich noch vorige Woche gesehen. Obwohl es schon erstaunlich ist, wieviel manche in einer einzigen Woche essen können ;)

Eine Reihe von Mitschülern wären gerne gekommen, konnten aber nicht: Rolf Krekel, Albrecht Lüdecke, Andreas Mielke, Matthias Hochausen und Jürgen Rollbrocker. Zwei Mitschüler waren krank und sagten deswegen in letzter Minute ab: Ralf Kaiser (geb Ciesielski) und Herbert Moisel.

Die Herren Pabelick und Büker wollten kommen, gehört habe ich nichts von ihnen, auch nicht nachträglich. Um beide habe ich mich intensiv bemüht; nun ja…

Es hat eine Panne gegeben: leider hatte ich meinen englischen Umstecker zu Hause vergessen. So konnte ich mein Notebook nicht mit Saft versorgen. Als Folge konnte ich nicht, wie geplant und mit dem Cafe Knülle abgesprochen, meine sorgfältig zusammengestellte Musikauswahl aus den Jahren 1968-1970 abspielen.

Noch ärgerlicher aber war, daß ich auch die Bilder nicht zeigen konnte, die mir Matthias Hochhausen aus Afrika mit einem Gruß an die Klassengemeinschaft hat zukommen lassen.

Vor lauter Ärger über meine Dusseligkeit habe ich dann auch noch vergessen, die Grußbotschaft zu verlesen. Man möge mir das nachsehen, ich werde, wie es scheint, älter ;)

Es bestand Einigkeit, daß dies nicht das letzte Klassentreffen sein soll. Grob peilen wir das nächste Treffen für 2013 an. Dies zu organisieren sollte deutlich einfacher sein, weil wir sicher in Kontakt bleiben werden.

Hier gehts es zu der kompletten Sammlung der Fotos vom Klassentreffen.